Bodenrollerbeladeanlage

Bodenrollerbeladeanlage

  • Automatisiertes Be- und Entladen von Ladungsträgern
  • Bis zu 3.000 Be- und Entladezyklen pro Tag möglich
  • Konzipiert für enge Platzverhältnisse
  • System erkennt unterschiedliche Ladungsträger

Das kann die Bodenrollerbeladeanlage für Sie leisten

Die CSP-Bodenrollerbeladeanlage kann automatisiert unterschiedliche Ladungsträger auf GLT-Bodenroller umsetzen. Das moderne Anlagenkonzept ermöglicht bis zu 3.000 Be- und Entladezyklen pro Tag – auch auf engstem Raum. Das intelligente System erkennt selbst unterschiedliche Ladungsträger und weist den dazu passenden Bodenroller zu. Dadurch lässt sich der innerbetriebliche Warenverkehr gravierend vereinfachen; gleichzeitig können Kosten gespart werden.

Daneben lassen sich mit dem Palettenspeicher Bodenroller automatisch mit einer Europalette beladen. Hier besteht auch die Möglichkeit einer Teilautomatisierung: Die Paletten können auch mit dem Hubwagen entnommen werden. Die Anlage erkennt zudem selbständig, ob ein Bodenroller oder Hubwagen beladen werden soll. Zugeführt werden die Paletten mit dem Stapler; hier sind bis zu 10 Stück auf einmal möglich.

Ich interessiere mich für den Bodenrollerbeladeanlage. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Bitte verwenden Sie nur Zahlen.